DER GRAUSIGE FUND IM „RASTHAUS“

Ein weiterer „Blick“ ins Buch: http://www.amazon.de/gp/product/B00DH0TXTY?*Version*=1&*entries*=0 Ein herrlich duftender, frisch gebrühter Kaffee, kitzelte meine Nase, und die wiederum signalisierte zum Hirn, dass ich am Leben sei. Also öffnete ich die Augen und war überrascht, dass ich tatsächlich am Leben war und Nabiel einen herrlichen Filterkaffee gezaubert hatte. Durch die quadratischen Löcher in der Wand, was„DER GRAUSIGE FUND IM „RASTHAUS““ weiterlesen

MEIN VORSCHLAG ZUM FLÜCHTLINGSDRAMA

MEIN VORSCHLAG ZUM FLÜCHTLINGS-DRAMA!!: Mein Vorschlag: Um den vielen Todesfällen auf der „Flucht“ vorzubeugen,könnte man doch eine KONTROLLIERTE Fährverbindung zwischen einem Nord-Afrikanischem Staat (eg. Ägypten,Libyen,Tunesien oder Algerien) einrichten. Ob die Flüchtenden 1000,-€/$ den Schleppern zahlen,oder das Geld für eine SICHERE Überfahrt bezahlen, ist am Ende doch egal, aber sie sind vor dem Tode durch Ertrinken„MEIN VORSCHLAG ZUM FLÜCHTLINGSDRAMA“ weiterlesen

Einfach mal IM werden. Jetzt bewerben und schon morgen deinen Nachbarn von gegenüber ausspitzeln.

Ist doch kein Wunder! Vor Jahren waren die „Wessis“ zu FAUL zu Wählen…da haben die „OSSIS“ halt gewählt! Was und WEN,wissen wir doch! Siehe President & Kanzler/in. Jetzt „Heulen“ die „Wessis“ weil die „Ossis“ das Land Regieren!

Von Marsa Matruh zur Oase „SIWA“

  Eine weitere Folge aus dem Buch: http://www.amazon.de/gp/product/B00DH0TXTY?*Version*=1&*entries*=0 Mit den Worten: „Und jetzt geht es los,“ setzte ich mich hinter das Lenkrad meines Cherokee und fuhr zurück nach Marsa Matruh und ein Stück den „International-Coast -Highway“ entlang, bis zum Abzweig nach Siwa. Die Straße war wohl vor einiger Zeit mit grobem Schotter und nicht all„Von Marsa Matruh zur Oase „SIWA““ weiterlesen

VON ISMAILIA Nach MARSA MATRUH

 Die Fortsetzung meines Reiseberichtes.   Durch das Nildelta nach Alexandrien Den Suezkanal selber konnte man noch nicht sehen, aber die Aufbauten der Ozeanriesen von Weitem erkennen. Das erste Mal, als ich diese Schiffsschornsteine sah, dachte ich an eine Fata Morgana. Denn ein Öltanker mitten in der Wüste? Kann doch nicht sein! Der Kanal selber ist„VON ISMAILIA Nach MARSA MATRUH“ weiterlesen

DIE REISE ZUR „OASE SIWA“

Die Reise zur Oase Siwa Eine Geschichte aus Ägypten,Erzählt von Jürgen Stollin© Das Buch Die Geschichte handelt zur Zeit, da der Autor in Sharm El Sheikh/Sinai-Ägypten, in einem Touristenhotel als Küchenchef arbeitete. Dieses Werk des Autors hat Fotos aus den 80er Jahren.  Nicht alle Fotos sind mit dem heutigen technischen Stand zu vergleichen. Die Fotos„DIE REISE ZUR „OASE SIWA““ weiterlesen

Vör en Deef kann man de Dör tomaken, avers vor en Lögner nich.

A N D E R S [nicht] A R T I G

DER BLOG ZUM THEMA 2020-21: Andersartig. Hexen. Glaube. Verfolgung

Medienjournal Gardy Gutmann

Aktuelle News Was man verschweigt

MEINE WELT-DEINE WELT-UNSERE WELT

Zu meiner Zeit waren wir Hippies. Heute sind es Laptop Nomaden.

volksbetrug.net

Die Wahrheit erkennen

Internet-Buchverlag

Wir sind umgezogen: www.internet-buchverlag.de

Ethnosphäre

Interkulturelle Kompetenzen & Globales Lernen + Ethnologie und Öffentlichkeit

Erlesene Bücher

"Jedes Buch eröffnet eine eigene kleine Welt!" - Ein Bücherblog

WordPress.com Apps

Apps for any screen

InSideBerlin.

FITNESS. LIFESTYLE. TRAVEL. & FOOD CULTURE. MAG.

Prinz Rupis Weblog

Der direkte Weg in den Prinzenpalast

Gourmandise

Das Auge isst mit

Indexexpurgatorius's Blog

Just another WordPress.com weblog

seppolog

Irrelevanzen aus Münster.